meine-Seminare
{{key.text}}

Was ist das Bonussystem? Welche Vorteile bringt es mir?

Bei jeder Seminarteilnahme wird Ihrem Konto ein Geldbetrag gutgeschrieben, den Sie bei der nächsten Buchung über meine-Seminare einsetzen können. Dadurch buchen Sie zu einem günstigeren Preis als beim Anbieter direkt. Bitte beachten Sie, dass nur registrierte Suchende am Bonussystem teilnehmen können.

Mehr zu dem Thema erfahren Sie in unseren FAQ


Qualitätsmanagement zur Verbesserung von Prozessen

Seminaranbieter: REFA Bundesverband e. V.

Inhalte, Nutzen, Ziele

Ein effektives und ganzheitliches Qualitätsmanagement (QM) ist heute Stand der Technik als Basis der Erfolge eines Unternehmens. Die Führung, die Mitarbeiter und die Lieferanten sind aufgefordert, in diesem installierten Qualitätsmanagementsystem (QMS) mitzuarbeiten und die Kundenwünsche – intern und extern – voll und ganz zu erfüllen.
Die Kernstücke eines QMS – Nutzen und Anwendung der Norm DIN EN ISO 9001, Methoden der Prozesssicherung, Auswirkungen auf die unternehmensspezifische Verantwortung, Audits und deren Aufgabe sowie Grundlagen von Kennzahlen im QMS – sind ein „Muss“ für Führungskräfte. Wir geben Ihnen in diesem Seminar die Möglichkeit, sich dieses spezifische Wissen anzueignen und in der Praxis umzusetzen.

Seminarziele

  • Sie kennen die Grundlagen eines Qualitätsmanagements.
  • Sie sind in der Lage, die Inhalte der Norm DIN EN ISO 9001 umzusetzen.
  • Sie haben einen Überblick über Methoden zur durchgängigen Prozesssicherung nach Norm.
  • Sie kennen die Verantwortungen und Pflichten in einem installierten QMS.
  • Sie wissen um die Bedeutung von Kennzahlen im QMS.
  • Sie sind sich der Verantwortung als Führung im Audit bewusst.

Seminarinhalte

  • Qualität – ein Begriff
  • Erörterung des Begriffs „Qualitätsmanagement“
  • Nutzen der DIN EN ISO 9001, Zertifizierung und Grundlagen des EFQM-Modells
  • Normforderung – Unternehmensforderung – Verantwortungsbereiche
  • Kennzahlen – Basis der Bewertung innerhalb eines QMS
  • Audit, Planung, Durchführung, Bewertung – Wissen zur stetigen Verbesserung
  • Prozesssicherheit anhand von Normvorgaben und deren Umsetzung

Methodik

Vortrag, Lehrgespräch, praxisorientierte Fallstudien, Diskussion und Erfahrungsaustausch

Adressaten / Zielgruppen

Geschäftsführer, Werks- und Betriebsleiter sowie Führungskräfte aller Unternehmensbereiche, die wesentliche Grundprozesse des Qualitätsmanagements praxisnah erfahren möchten

Abschluss / Zertifikat

Anrechenbar für die Ausbildungen REFA-Controller für Industrial Engineering, REFA-Betriebswirt für Industrial Engineering, REFA ADVANCED Industrial Engineer und REFA-Ingenieur.

Termine und Buchung

Derzeit keine Veranstaltungen verfügbar