meine-Seminare
{{key.text}}

Was ist das Bonussystem? Welche Vorteile bringt es mir?

Bei jeder Seminarteilnahme wird Ihrem Konto ein Geldbetrag gutgeschrieben, den Sie bei der nächsten Buchung über meine-Seminare einsetzen können. Dadurch buchen Sie zu einem günstigeren Preis als beim Anbieter direkt. Bitte beachten Sie, dass nur registrierte Suchende am Bonussystem teilnehmen können.

Mehr zu dem Thema erfahren Sie in unseren FAQ


Best Practice in der Instandhaltung Workshop

Seminaranbieter: REFA Bundesverband e. V.

Inhalte, Nutzen, Ziele

Die Instandhaltung fristet in vielen Betrieben ein ausgesprochenes Schattendasein. Sie wird häufig erst bei Störungen als wichtiger Teil des Unternehmens wahrgenommen. Und dennoch: Schlecht gewartete Produktionsprozesse führen zu häufigen Störfällen und darüber hinaus zu Qualitäts- und Sicherheitseinbußen. Die Übertragung der Lean-Philosophie auf die Instandhaltung hat hier zu neuen Denkansätzen und Zusammenarbeitsmodellen zwischen Produktion und Instandhaltung geführt. Erfahren Sie mehr in diesem Workshop.

Seminarziele

  • Sie kennen die Verknüpfung der Lean-Philosophie mit den Zielen der Instandhaltung
  • Sie können die Konzepte zur Minimierung ungeplanter Produktionsstillstände anwenden
  • Sie verändern klassische, verrichtungsorientierte Strukturen in prozessorientierte Organisationsformen und Denkmuster
  • Sie setzen neue Impulse in Bezug auf die Instandhaltung bei Ihren Kollegen und Mitarbeitern

Seminarinhalte

  • Bedeutung der Instandhaltung in der Lean Production
  • Anlagen-Priorisierung
  • Schadklasseneinteilung
  • TPM – Total Productive Maintenance
  • Instandhaltungs-Kanban
  • Bedarfsgerechte Instandhaltungskonzepte

Methodik

Vortrag, praktische Übungen und Praxisbeispiele, Diskussion und Erfahrungsaustausch

Adressaten / Zielgruppen

Werksleiter, Fach- und Führungskräfte aus Produktion, Instandhaltung sowie Technik

Termine und Buchung

Derzeit keine Veranstaltungen verfügbar