meine-Seminare
{{key.text}}

Was ist das Bonussystem? Welche Vorteile bringt es mir?

Bei jeder Seminarteilnahme wird Ihrem Konto ein Geldbetrag gutgeschrieben, den Sie bei der nächsten Buchung über meine-Seminare einsetzen können. Dadurch buchen Sie zu einem günstigeren Preis als beim Anbieter direkt. Bitte beachten Sie, dass nur registrierte Suchende am Bonussystem teilnehmen können.

Mehr zu dem Thema erfahren Sie in unseren FAQ


Quantitative Personalbedarfsermittlung Vertiefungsseminar zum REFA-Betriebswirt

Seminaranbieter: REFA Bundesverband e. V.

Inhalte, Nutzen, Ziele

Eine optimale Aufgabenerfüllung setzt voraus, dass (neben qualitativen Faktoren) der quantitative Personalbedarf nachweisbar ermittelt ist und entsprechende Ressourcen bereitgestellt sind. Herausforderung: Mitarbeitende so auslasten, dass sie in der verfügbaren Arbeitszeit ihre Aufgaben bewältigen können und dabei unnötige Leerzeiten (Verteilzeiten) vermeiden. Ist Ihnen die analytische Personalbedarfsermittlung aus der REFA-Organisatoren-Ausbildung bekannt? Möchten Sie Ihre Kenntnisse um die summarischen Methoden bis hin zur Ermittlung von Leitungsspannen vertiefen? Dann ist dieses Seminar genau das Richtige für Sie.

Seminarziele

  • Sie kennen die verschiedenen Methoden der summarischen Personalbedarfsermittlung und wissen, wie sie anzuwenden sind.
  • Sie wissen, wie sich Leitungsspannen ermitteln und auswerten lassen.
  • Sie können für unterschiedliche Ausgangssituationen die geeigneten Personalbedarfs-
  • ermittlungsmethoden auswählen.

Seminarinhalte

  • Bedeutung, Ziele und Aufgaben der quantitativen Personalbedarfsermittlung
  • Vorgehensmodell zur Personalbedarfsermittlung
  • Überblick zu den wesentlichen Elementen analytischer Personalbedarfsberechnung
  • Summarische Personalbedarfsermittlung (Schätzmethode, Stochastische Methode, Kennzahlenmethode)
  • Ermittlung von Leitungsspannen
  • Fallbeispiel für die Kombination von analytischen und summarischen Möglichkeiten einer Personalbedarfsermittlung

Teilnahmevoraussetzungen

Sie sollten zuvor die Seminare „Analyse und Gestaltung von Aufgaben und Prozessen“ und „Daten-/Personalbedarfsermittlung und Bewertungsverfahren“ absolviert haben.

Adressaten / Zielgruppen

Führungskräfte, Mitarbeiter, Projektleiter und Organisationsberater, die mit Aufgaben der Personalbedarfsermittlung beschäftigt sind.

Abschluss / Zertifikat

Sie erhalten eine Teilnahmebescheinigung.

Termine und Buchung

Derzeit keine Veranstaltungen verfügbar