meine-Seminare
{{key.text}}

Was ist das Bonussystem? Welche Vorteile bringt es mir?

Bei jeder Seminarteilnahme wird Ihrem Konto ein Geldbetrag gutgeschrieben, den Sie bei der nächsten Buchung über meine-Seminare einsetzen können. Dadurch buchen Sie zu einem günstigeren Preis als beim Anbieter direkt. Bitte beachten Sie, dass nur registrierte Suchende am Bonussystem teilnehmen können.

Mehr zu dem Thema erfahren Sie in unseren FAQ


Energiemanagement – Seminar 1

Seminaranbieter: REFA Bundesverband e. V.

Inhalte, Nutzen, Ziele

Der Energiemanager verantwortet mit der Einführung und der organisatorischen Aufrechterhaltung eines Energiemanagementsystems sowie dessen ständiger Verbesserung den effizienten und umweltschonenden nachhaltigen Umgang mit Energie in jeder Form. Mit der Teilnahme an diesem Lehrgang qualifizieren Sie sich zum versierten Experten für effiziente Energietechnik und betriebliches Energiemanagement. Damit werden Sie in die Lage versetzt, die Energieanwendungen im Unternehmen technisch zu optimieren und wirtschaftlich zu managen.

Seminarziele

  • Sie kennen aktuelle Managementtechniken und können diese situationsgerecht anwenden.„„
  • Aufbauend auf dem Erneuerbare-Energien-Gesetz (EEG) verstehen Sie, wie sich konsequentes Energiesparen auf Umwelt und Ressourcenschutz auswirkt (Basis DIN EN ISO 50001).„„
  • Sie erwerben Wissen für die Planung, Umsetzung und Steuerung von Maßnahmen zur Energieeinsparung und Energiekostensenkung.„„
  • Sie sind mit den Themenfeldern Energieeffizienz und Energiemanagement vertraut.„„
  • Sie kennen die Auswirkungen des Energieverbrauchs auf die Umwelt und können diese bewerten.

Seminarinhalte

  • Verstehen der Zusammenhänge am Energiemarkt„„
  • Schrittweise Einführung in die Aufgaben eines effizienten Energiemanagements„„
  • Erwerb von grundlegendem Verständnis für die physikalischen Zusammenhänge rund um die Energie„„
  • Erkennen der Zusammenhänge zwischen den Normen EnMs, Umwelt und EMAS„„
  • Beurteilen von bauphysikalischen Grundgesetzen„„
  • Erkennen und Verstehen des Zusammenspiels von Energieerzeugung (Art und Weise) und Energieverwendung (was, wo und in welcher Menge) (Teil I)

Adressaten / Zielgruppen

Fach- und Führungskräfte aus dem Energiemanagement, dem Facilitymanagement, aus der Bauindustrie, in Sanierungsprojekten, aus dem Prozess- und Maschinenbau sowie aus Qualitätsmanagement, Umweltmanagement und Integrierten Managementsystemen

Abschluss / Zertifikat

Sie müssen das Seminar „Interner Auditor“ und Energiemanagement (Teil 1 und Teil 2) und die Projektarbeit sowie ein Repetitorium mit Präsentation und Verteidigung (45 Min.) erfolgreich abgeschlossen haben, um die Urkunde REFA-Energiemanager zu erhalten. Diese Urkunde ist zwei Jahre gültig. Danach ist ein eintägiges Refresher-Seminar zu neuen Entwicklungen der Energiegesetze, Erfahrungen mit DIN ISO 50001 undTrends zu absolvieren.

Termine und Buchung

Derzeit keine Veranstaltungen verfügbar