meine-Seminare
{{key.text}}

Was ist das Bonussystem? Welche Vorteile bringt es mir?

Bei jeder Seminarteilnahme wird Ihrem Konto ein Geldbetrag gutgeschrieben, den Sie bei der nächsten Buchung über meine-Seminare einsetzen können. Dadurch buchen Sie zu einem günstigeren Preis als beim Anbieter direkt. Bitte beachten Sie, dass nur registrierte Suchende am Bonussystem teilnehmen können.

Mehr zu dem Thema erfahren Sie in unseren FAQ


Basiswissen Entgeltabrechnung Grundlagen Lohn- und Gehaltsabrechnung & Sozialversicherungsrecht

Inhalte, Nutzen, Ziele

Unser Seminar vermittelt Ihnen die grundlegenden Fähigkeiten zur Erstellung von Entgeltabrechnungen nach aktuellem Rechtsstand. Dies umfasst zunächst lohnsteuerliche Aspekte. Anhand umfangreicher Beispiele erlenen Sie die korrekte Lohn- und Gehaltsabrechnung beispielsweise unter Berücksichtigung von Steuerklassen, Freibeträgen und geldwerten Vorteilen.

Mit diesem Wissen können Sie Lohn- und Gehaltsabrechnungen in Ihrem Unternehmen / für Ihren Mandanten umfassend vornehmen. Ihre fundierten und aktuellen Kenntnisse auch im Sozialversicherungsrecht ermöglichen es Ihnen, die Entgeltabrechnungen korrekt und vor allem rechtssicher durchzuführen.

Inhalte

  • Aufbau und Erstellung einer Entgeltabrechnung
  • Lohnsteuer
    • Steuerklassen
    • Freibeträge
    • Geldwerte Vorteile
    • Steuerfreie Zuschläge
    • Pauschalbesteuerung
  • Versicherungspflicht und -freiheit in den Zweigen Kranken-, Renten-, Arbeitslosen- und Pflegeversicherung
    • Minijobber
    • kurzfristig Beschäftigte
    • Schüler, Studenten, Praktikanten
    • Rentner, über 55-Jährige
    • JAE-Überschreiter etc.
  • Krankenkassenwahlrecht
  • Meldungen zur Sozialversicherung
    • Unterbrechungsmeldung
    • Meldung von einmalig gezahltem Arbeitsentgelt
  • Beitragsberechnung
    • Arbeitsentgelt im Sinne der Sozialversicherung
    • steuerfreie Zuschläge, Sachbezüge
    • beitragspflichtige/beitragsfreie Zeiten
    • Beitragsbemessungsgrenze (Ost/West)
    • Beitragsfälligkeit
    • Beitragsschätzung
    • Beitragsberechnung (Einmalzahlungen, Märzklausel, Gleitzone)
    • Insolvenzgeldumlage
    • Umlageverfahren nach dem AAG
  • Beschäftigungsverbote nach dem MuSchG und Berechnung des Zuschusses zum Mutterschaftsgeld
  • Zuschüsse zum Krankengeld
  • Beitragszuschuss für freiwillig und privat krankenversicherte Arbeitnehmer

Adressaten / Zielgruppen

Ein- und Wiedereinsteiger im Bereich der Entgeltabrechnung, die sich systematisch auf den aktuellen Stand bringen wollen.

Termine und Buchung

Derzeit keine Veranstaltungen verfügbar