meine-Seminare
{{key.text}}

Was ist das Bonussystem? Welche Vorteile bringt es mir?

Bei jeder Seminarteilnahme wird Ihrem Konto ein Geldbetrag gutgeschrieben, den Sie bei der nächsten Buchung über meine-Seminare einsetzen können. Dadurch buchen Sie zu einem günstigeren Preis als beim Anbieter direkt. Bitte beachten Sie, dass nur registrierte Suchende am Bonussystem teilnehmen können.

Mehr zu dem Thema erfahren Sie in unseren FAQ


Finanzbuchhalter im Samstagslehrgang Weiterbildung zum Finanzbuchhalter

Inhalte, Nutzen, Ziele

Sie haben bereits eine abgeschlossene kaufmännische oder vergleichbare Ausbildung und wollen nun den nächsten Karriereschritt machen? Dann ist unser modular aufgebauter Lehrgang zum Finanzbuchhalter die richtige Weiterbildung für Sie.

Seminarinhalte

MODUL A

In Modul A (Grundlehrgang: Buchführung, Bilanz, Steuern, Kostenrechnung) werden die für die Kerntätigkeiten des Finanzbuchhalters erforderlichen Inhalte erarbeitet:

  • Buchführung und Buchhaltungsorganisation
  • Jahresabschluss nach Handels- und Steuerrecht
  • Grundlagen des Finanzmanagements
  • Einkommensteuer
  • Grundzüge Körperschaftsteuer/Gewerbesteuer
  • Umsatzsteuer
  • Kosten- und Leistungsrechnung

MODUL B

MODUL B Im Modul B werden die für die Finanzbuchhaltung erforderlichen Kompetenzen der Arbeit mit der Software SAP® erarbeitet:

  • Sie können die verschiedenen Organisationselemente des Rechnungswesens charakterisieren
  • Sie sind in der Lage Stammdaten im Rechnungswesen zu benennen
  • Sie können die Bilanz / GuV aufrufen und kennen die Bilanz-/GuV-Struktur
  • Sie kennen den Kontenplan im System und können Konten anzeigen
  • Sie sind in der Lage Sachkontenbuchungen im System durchzuführen
  • Sie kennen die Belege im SAP®-System
  • Sie sind in der Lage Belegbearbeitungen im SAP®-System vorzunehmen und können Belege anzeigen, ändern und stornieren
  • Sie wissen wie Kontensalden und Einzelposten anzuzeigen sind und können sie interpretieren
  • Sie kennen die Nebenbuchhaltungen (Debitoren und Kreditoren)

MODUL C

Teilnehmende, die beide Module belegt haben, legen die Prüfung zum Finanzbuchhalter/zur Finanzbuchhalterin ab. Die Prüfung umfasst drei 120-minütige Klausuren in den Fachgebieten Buchführung/Jahresabschluss, Steuern sowie Kostenrechnung und SAP® FI. Die erfolgreiche Teilnahme wird mit dem „Zertifikat Finanzbuchhalter/in“ bescheinigt.

Adressaten / Zielgruppen

Unser Weiterbildung zum Finanzbuchhalter richtet sich an Personen mit abgeschlossener kaufmännischer oder vergleichbarer Ausbildung und/oder berufspraktischer Erfahrung im kaufmännischen Bereich oder Absolventen des Debitoren-/Kreditorenbuchhalters.

Abschluss / Zertifikat

Zertifikat Finanzbuchhalter/in

Termine und Buchung

Derzeit keine Veranstaltungen verfügbar