meine-Seminare
{{key.text}}

Was ist das Bonussystem? Welche Vorteile bringt es mir?

Bei jeder Seminarteilnahme wird Ihrem Konto ein Geldbetrag gutgeschrieben, den Sie bei der nächsten Buchung über meine-Seminare einsetzen können. Dadurch buchen Sie zu einem günstigeren Preis als beim Anbieter direkt. Bitte beachten Sie, dass nur registrierte Suchende am Bonussystem teilnehmen können.

Mehr zu dem Thema erfahren Sie in unseren FAQ


Bilanzbuchhalter IHK (Samstaglehrgang/Sonntaglehrgang) Vorbereitung auf die Bilanzbuchhalter-Prüfung im Samstaglehrgang bzw. Sonntaglehrgang

Inhalte, Nutzen, Ziele

Unser Samstaglehrgang bzw. unser Sonntaglehrgang zur Vorbereitung auf die Bilanzbuchhalter-Prüfung bereitet Teilnehmende umfassend und in kompakter Form auf die anspruchsvollen Prüfungen vor. Er ist besonders geeignet für Teilnehmende, die regelmäßig samstags den Unterricht besuchen und außerdem einplanen können, auch unter der Woche den besprochenen Stoff nachzuarbeiten.

Pro Samstag wird jeweils nur ein Fachgebiet behandelt. Das ermöglicht eine konzentrierte Darstellung ohne die sonst notwendigen Wiederholungs- und Anknüpfungsphasen und erleichtert vor allem den Überblick über den vermittelten Stoff.

Durch die zielgerichtete Kombination von klassischem Präsenzunterricht und internetbasierter Informations- und Kommunikationskanäle eröffnen wir Ihnen einen zeitlich und örtlich flexiblen Zugang zu ergänzenden und vertiefenden Lerninhalten, zu Dozenten und Mitlernenden. Endriss-E-Learning wird somit kontinuierlicher Bestandteil des Lernprozesses und erweitert die klassische Lehrgangssituation weit über die Grenzen des Präsenzunterrichts hinaus.

Seminarablauf

  • 35 Unterrichtstermine, Samstags von 08:30 Uhr bis 17:30 Uhr in einem Zeitraum von ca. 14 Monaten
  • Übungsklausuren in den Kernfächern (z. B. Kosten- und Leistungsrechnung, Jahresabschluss, Steuerrecht)
  • Umfassende E-Learning-Einheiten zur häuslichen Bearbeitung

Seminarinhalte

  • Erstellen von Abschlüssen nach internationalen Standards (Grundlagenteil)
  • Erstellen einer Kosten- und Leistungsrechnung und zielorientierte Anwendung
  • Finanzwirtschaftliches Management
  • Steuerrecht und betriebliche Steuerlehre
  • Erstellen von Zwischen- und Jahresabschlüssen und des Lageberichts nach nationalem Recht
  • Berichterstattung; Auswerten und Interpretieren des Zahlenwerkes für Managemententscheidungen

Adressaten / Zielgruppen

Unser Vorbereitungslehrgang auf die Bilanzbuchhalter-Prüfung richtet sich insbesondere an Kaufleute aus dem Rechnungswesen bzw. der Buchhaltung oder Finanzbuchhaltung, die sich weiterqualifizieren möchten, um Führungsaufgaben zu übernehmen; kaufmännische Praktiker aus allen Branchen: zum Beispiel Bürokaufleute, Industriekaufleute, Steuerfachangestellte, Sachbearbeiter/innen mit kaufmännischen Grundkenntnissen und mehrjähriger Berufserfahrung; für alle, die ohne reguläre Berufsausbildung im Rechnungswesen arbeiten und mehrere Jahre Berufspraxis mitbringen sowie alle an qualifizierter Weiterbildung im Rechnungswesen Interessierte.

Abschluss / Zertifikat

Erfolgreicher Abschluss der Bilanzbuchhalter-Prüfung vor einer Industrie- und Handelskammer und/oder der Steuer-Fachschule Dr. Endriss. Sie haben bei der Steuer-Fachschule die Möglichkeit, einen alternativen oder zusätzlichen Abschluss als Bilanzbuchhalter bzw. Bilanzbuchhalterin zu erlangen.

Termine und Buchung

Derzeit keine Veranstaltungen verfügbar