meine-Seminare
{{key.text}}

Was ist das Bonussystem? Welche Vorteile bringt es mir?

Bei jeder Seminarteilnahme wird Ihrem Konto ein Geldbetrag gutgeschrieben, den Sie bei der nächsten Buchung über meine-Seminare einsetzen können. Dadurch buchen Sie zu einem günstigeren Preis als beim Anbieter direkt. Bitte beachten Sie, dass nur registrierte Suchende am Bonussystem teilnehmen können.

Mehr zu dem Thema erfahren Sie in unseren FAQ


Führen ohne Vorgesetztenfunktion Laterales Führen Mitarbeiterführung auch ohne Macht

Seminaranbieter: CoBeTraS Akademie

Inhalte, Nutzen, Ziele

Führung ohne Weisungsbefugnis oder auch „laterales führen“ genannt, stellt eine besondere Herausforderung für jeden Team- oder Projektleiter dar. Ohne disziplinarischer Vorgesetzter zu sein, heißt es über fachliche Kompetenz, hohe Verantwortung, natürliche Autorität und mit Fingerspitzengefühl und Überzeugungskraft zu führen. In dem Seminar lernen die Teilnehmer, wie sie als Führungskraft mit Respekt sowie Anerkennung führen, auch wenn keine Sanktions-Möglichkeiten oder finanzielle Anreize möglich sind. Welche Erfolgsfaktoren zur leistungsorientierten, motivierenden Führung von Teams ohne Vorgesetztenfunktion, wichtig sind. Im Focus steht Motivation, Feedback, Identifikation und konstruktive Konfliktlösung.

Inhalte 
Autorität und Akzeptanz erlangen
* Was legitimiert mich für die Führungsaufgabe?
* Wirksam positionieren und die eigene Rolle stärken
* Notwendige fachliche und persönliche Kompetenzen
* Welche und wie Aufgaben richtig delegieren

Mitarbeiter motivieren ohne finanzielle Anreize
* Was motiviert Kollegen im Team mitzuarbeiten
* Motivationsmöglichkeiten gezielt einsetzen
* Unmotivierte Mitarbeiter eingliedern

**Kommunikation als wichtiges Führungsinstrument **
* Wirkungsvolle Kommunikation – wie genau funktioniert sie
* Die wichtigsten Gespräche: Feedback, Delegation, Zielgespräch
* Anspruchsvolle Situationen kommunikativ meistern

**Konfliktfelder bei der Führung ohne Vorgesetzten-Funktion **
* Blockaden, Uneinsichtigkeit oder was tun wenn jemand nicht will
* Konflikte vorbeugen und Konflikte konstruktiv lösen

Teams führen – Umgang mit Kollegen und dem Team
* Gelungene Zusammenarbeit Teamförderung und -motivation
* Team in der Entwicklung unterstützen
* Was, wenn Leistungen nicht erbracht werden?
* Teams positiv beeinflussen

Zielgruppe
Team-/Gruppen-/Projektleiter, Leiter von Stabsstellen, stellvertretende Führungskraft
Methodik
Kurzvorträge, Einzel- und Kleingruppenarbeit, Diskussion im Plenum, Übungen, Feedback, Fallbeispiele aus Ihrer Praxis oder Fallszenarien

Adressaten / Zielgruppen

Team-/Gruppen-/Projektleiter, Leiter von Stabsstellen, stellvertretende Führungskraft

Termine und Buchung

Veranstaltung
Ort, Zeitraum, Dauer, Preis
Preis
in Euro, zzgl MwSt. 

Berlin
2 Tage

Düsseldorf
2 Tage
2 Tage

Frankfurt
2 Tage

Hamburg
2 Tage

München
2 Tage