meine-Seminare
{{key.text}}

Was ist das Bonussystem? Welche Vorteile bringt es mir?

Bei jeder Seminarteilnahme wird Ihrem Konto ein Geldbetrag gutgeschrieben, den Sie bei der nächsten Buchung über meine-Seminare einsetzen können. Dadurch buchen Sie zu einem günstigeren Preis als beim Anbieter direkt. Bitte beachten Sie, dass nur registrierte Suchende am Bonussystem teilnehmen können.

Mehr zu dem Thema erfahren Sie in unseren FAQ


Marktorientierte Produktentwicklung Entwicklungsfähigkeiten auf Kunden- und Marktanforderungen ausrichten, externe und interne Partner einbinden

Inhalte, Nutzen, Ziele

Viele eingeführte Produkte sind so konzipiert, dass sie dem Anforderungsprofil des Marktes und der Kunden nicht genau entsprechen. Sie sind mit Leistungsmerkmalen ausgestattet, die dem Kunden nicht wichtig erscheinen, weisen gleichzeitig aber Leistungslücken auf. Die Folge sind oft kosten- und zeitaufwendige Nachentwicklungen.

Diese Aspekte sind wichtig:

• mehr Kundenkontakt haben und direkter pflegen,
• frühere Informationen über Kundenanforderungen erreichen,
• neue Projekte gezielter initiieren und laufende Projektarbeiten besser ausrichten,
• Zusammenwirken interner Stellen optimieren,
• Geschäftsbereichen besseren Support geben und Konkurrenzsituationen vermeiden.

Das Seminar richtet das Augenmerk gleichgewichtig auf Verfahren, Organisation und Motivation zur Anwendung in der Unternehmenspraxis.

Seminarinhalte:

Kunden- und Marktorientierung als Entwicklungs-Motor

Methoden des Frontloading: Kundenanforderungen analysieren und das Know How nutzen: Zusammenarbeitsmotive, 14 Instrumente zum Erkennen von Entwicklungspotentialen bei Kunden, z.B. QFD, Szenario, Ausweitung laufender Projekte, Problemstrukturierung, Prozess-Analyse, Cross-Impact, Kreativitätstechniken, Conjoint-Analyse, strategische Entwicklungseinheiten etc.

Die Einbindung von Kunden und Partnern praktisch organisieren: Entwicklungsteam, Entwicklungs-Networking, Lead-User-Programme

Human Factors: Mit Kunden und Partnern umgehen lernen - Bedarfe erkunden und wecken, Fragen und Zuhören können, Einwandbehandlung, Abbau von Innovationsbarrieren

Wie die Entwicklungsleistungen aus Sicht von Kunden und Partnern definiert werden

Mit Time-To-Market-Konzepten die Entwicklungsprozesse beschleunigen: Just-In-Time-Development, Simult. Engineering, Rapid Prototyping, radikale Projektbeschleunigung

Den Wirkungsgrad der Produktentwicklung steigern: Der Geschäftsprozess "Marktorientierte Produktentwicklung", quantitative und qualitative Messgrößen, Kapazitätsoptimierung


Termine und Buchung

Derzeit keine Veranstaltungen verfügbar