meine-Seminare
{{key.text}}

Was ist das Bonussystem? Welche Vorteile bringt es mir?

Bei jeder Seminarteilnahme wird Ihrem Konto ein Geldbetrag gutgeschrieben, den Sie bei der nächsten Buchung über meine-Seminare einsetzen können. Dadurch buchen Sie zu einem günstigeren Preis als beim Anbieter direkt. Bitte beachten Sie, dass nur registrierte Suchende am Bonussystem teilnehmen können.

Mehr zu dem Thema erfahren Sie in unseren FAQ


Sicherheit auf Kinderspielplätzen prüfen - Vorbereitung auf die Prüfung zum Spielplatzprüfer/in nach DIN SPEC 79161

Seminaranbieter: DEKRA Akademie GmbH

Inhalte, Nutzen, Ziele

Theoretische Ausbildung: - Rechtliche Grundlagen der Kontrolle und Wartung von Spielplätzen - Beurteilung von Gefährdungen auf Spielplätzen - Sicherheits- und wartungsrelevante Anforderungen nach DIN 18034 - Organisation der Inspektion und Wartung / Sicherheitsmanagement - Schulungsrelevante Inhalte der DIN EN 1176-1 bis DIN EN 1176-11 - DIN EN 1176 Beiblatt 1 - Grundsätzlicher Aufbau eines Prüfberichts Praktische Schulung: - Durchführung einer Jahreshauptinspektion auf einem Spielplatz unter Berücksichtigung der Inhalte einer visuellen und operativen Inspektion Vorbereitung auf die abzulegende Prüfung entspr. DIN SPEC 79161: - Anforderungen Theoretische Abschlussprüfung ohne - (Teil A) und mit Hilfsmittel (Teil B) - Anforderungen Praktische Einzelprüfung

Teilnahmevoraussetzungen

Mindestalter 18 Jahre, eine einschlägige technische/handwerkliche Berufsausbildung und Nachweis einer mindestens zweijährigen spielplatzgerätebezogenen Tätigkeit (Berufserfahrung). Die Nachweise sind dem Ausbilder vorzulegen.

Adressaten / Zielgruppen

Prüfer von Spielplätzen, Beauftragte von Städten und Gemeinden, Verantwortliche für die Pflege und Instandhaltung von Spielplätzen und Spielgeräten, Hausmeister, Inspektionspersonal - die mit dem Betrieb und der Wartung von Kinderspielplätzen beauftragt sind, sowie Spielgeräte-Hersteller

Abschluss / Zertifikat

-

Termine und Buchung

Derzeit keine Veranstaltungen verfügbar